Firmengeschichte

Schozach Bottwartal Getränke und Reifenservice GmbH – zwei erfolgreiche Firmen kooperieren für eine gemeinsame Zukunft

Im April 2020 wurde die Schozach Bottwartal Getränke und Reifenservice GmbH aus zwei alteingesessenen Firmen gegründet, die bereits seit über 30 Jahren am Markt erfolgreich tätig waren: die Jürgen Nitschke GmbH und die Firma Walter GRS (=Getränke und Reifenservice).

Für beide Familien ist es selbstverständlich immer nach vorne zu schauen, die Ärmel hochzukrempeln und anzupacken. Das zeigt ein Blick auf die außergewöhnlichen Firmengeschichten.


Jürgen Nitschke GmbH

1980     

Jürgen Nitschke begann seine Lehre als Weinhandelsküfer.

1984

Abschluss als staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft (Kellermeister).

1986

Jürgen Nitschke macht sich mit der Übernahme einer Lohnmosterei und Schnapsbrennerei selbständig.
Er übernimmt die Weinberge der Eltern und baut dort seinen eigenen Wein an.
Durch den wachsenden Erfolg der Lohnmosterei wurde schnell klar, für ein gelungenes Apfelsaftschorle ist ein gutes Mineralwasser notwendig.

1987

wurde der Getränkemarkt in Unterheinriet, der inzwischen nicht mehr existiert, eröffnet.
Hier bekam der Kunde das passende Mineralwasser zum Mischen zum Apfelsaft.

1990/91  

Die Getränkeabteilung wurde dank der wachsenden Kundennachfrage so stark, dass keine Zeit mehr für den zeitaufwändigen Weinanbau blieb und die Weinberge verkauft wurden.
Seine Frau Regina stieg mit in den Betrieb ein.

1998

wurde der jetzige Getränkemarkt in Untergruppenbach eröffnet und mit ihm das gemütliche Bistro Etage direkt am Getränkemarkt.
Hier zwitschern die Kunden nach dem Einkauf Ihr Feierabendbier und freuen sich über ein Schwätzchen mit dem fröhlichen und humorvollen Chef und seinen Mitarbeiterinnen.

1999

Beitritt zur GEDIG

Das Getränkegeschäft wird immer mehr ausgebaut und an die Kundenbedürfnisse angepasst.

2010/2011                     

startet das Geschäft mit Partyfässern im Onlineshop. Privatkunden als auch Firmenkunden können unter www.funfass.de individuelle Partyfässer sowie auch Standartbrauereifässer und viele weitere Getränke online erwerben. Diese werden mittels Paketdienst weltweit versendet.
Auch hier gibt einen ganz individuellen Geschenkservice.

Für Jürgen Nitschke und sein Team steht immer der Kunde im Vordergrund. Deshalb hat er sein Geschäft stetig weiterentwickelt und war technisch immer vorne mit dabei: Ob mit dem ersten EC-Terminal im Laden im Landkreis Heilbronn – der besondere Service für seine Kunden steht für ihn im Fokus.

2019

steht Jürgen Nitschke vor der Frage: Wie geht es weiter? Ohne einen direkten Nachfolger fand er in der Firma Walter den idealen Partner. In den letzten 30 Jahren haben beide Firmen einen sehr guten Kontakt gepflegt und sich deshalb für eine gemeinsame Lösung zusammengesetzt. Schnell wurde klar, eine gemeinsame Zukunft macht Sinn.

1. April 2020

Firmengründung der Hauptverwaltung in Oberstenfeld



Firma Walter GRS (Getränke und Reifenservice GmbH)

Bei der Firma Walter begann alles in den großen Garagen des Schwiegervaters. Hier wurde bereits früh Wein und Milch gelagert und verkauft.

1986

Das Ehepaar Gisela und Jochen Walter waren dank ihrer kaufmännischen Ausbildungen gut gerüstet und so entstand die Idee eines eigenen Weinmarktes.

Am Anfang gab es einen kleinen Abholmarkt mit geringen Öffnungszeiten, dafür mit umso mehr Auslieferungen. Durch die getätigte Werbung geschaltet wurde der Abholmarkt immer bekannter und wuchs stetig.

1990

steigt Gisela Walter als Angestellte bei ihrem Mann ins Unternehmen ein. Weitere Getränke kommen hinzu: Bier, Wasser und Saft gehören nun zum Sortiment. Als noch der Getränkehändler am Ort sein Geschäft aufgibt, kommen als weiterer Bereich auch die Vereine dazu und die Firma Walter bietet nun auch einen Festservice an.

Das wachsende Geschäft führte dazu, dass die Garagen nicht mehr ausreichten. Das Ehepaar Walter stand vor der Wahl: aufhören oder ein Grundstück suchen.

1996

wurde von einem Kollegen aus Oberstenfeld, auf seinen Wunsch hin, sein Abholmarkt übernommen und ein Bauplatz wurde erworben somit war die Geburtsstunde des heutigen Getränkemarktes in Oberstenfeld eingeläutet. Eine Halle mit 1000 qm (teilweise zweistöckig) mit genügend Parkplätzen entstand.


1997

wurde im März der moderne Abholmarkt am neuen Standort eingeweiht und die zwei alten Standorte in Oberstenfeld geschlossen.

Bereits im Jahr davor – noch aus der Garage heraus, trat die Firma Walter der GEDIG bei.

Ab 2007

Durch den Eintritt der Kinder Michael (August 2007) und Andreas (2011) kam ein weiteres Geschäftsfeld dazu. Der Reifenservice war geboren.
Michael leitet schwerpunktmäßig den Getränkemarkt und Andreas den Reifenservice.

Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, macht aufgrund der saisonalen Verteilung mehr als Sinn. Zwischen Mai und September haben die Feste Saison und damit die Getränke. Und im März/April und Oktober/November stehen die Reifen im Vordergrund.

Die Firma Walter hat immer den Kunden und seine Bedürfnisse im Fokus, schaut über den Tellerrand hinaus und schafft so die ideale Lösung.

01.01.2018            

Zum 01.01.2018 wurde den beiden Söhnen Andreas und Michael der Betrieb übertragen und aus dem Wein- und Getränkemarkt Walter würde die Walter GRS (= Getränke- und Reifenservice).


Gemeinsam schaute das Ehepaar Jochen und Gisela Walter auf ein erfolgreiches Lebenswerk zurück. Durch ihre lebenslustige und zupackende Art haben beide einen erfolgreichen Betrieb aufgebaut und an ihre Söhne übergeben. Die Kooperation mit Jürgen Nitschke war bereits angebahnt - mit Segen des Seniors - als Jochen Walter im Jahr 2019 verstarb. Im Jahr darauf ging Gisela Walter in ihren wohlverdienten Ruhestand.